Rein in den Berg

06.07.2017 09:39

Die Freiheit steht auf unserer Hitliste ganz oben! Wer sich gerne abseits von Business, Stadt und Grau an der frischen Luft bewegt und die Faszination der heimischen Natur und Wälder in all ihren Facetten genießen möchte, muss nicht unbedingt viele Höhenmeter machen: Auch die flacheren Regionen Deutschlands wie der Odenwald oder der Pfälzerwald begeistern Naturliebhaber mit wildromantischen Kulissen und atemberaubender Idylle – vor allem jetzt in der goldenen Jahreszeit!

Für abenteurliche Wanderungen mit der ganzen Familie empfehlen wir eine 20 Kilometer lange Tagestour durch den abwechslungsreichen Odenwald: Von Zwingenberg an der Bergstraße aus marschiert man inmitten der Weinberge und mit atemberaubendem Blick in die Rheinebene – vorbei an Schlössern und Burgen, wo die Kinder Türme besteigen und Rittergefühle entwickeln können. Im abenteurlichen Felsenmeer bieten sich dann Klettermöglichkeiten, bevor es vorbei an Streuobstwiesen eine schier unendliche Zahl an leckeren und urtümlichen Einkehrmöglichkeiten gibt, zum Beispiel in Lützelbach, Glattbach oder auf der Kuralpe. 

Nicht an einem Tag zu schaffen, aber jeden Meter wert, ist der wundervolle Nibelungensteig durch den Odenwald: Der 130 Kilometer lange Wanderweg schlängelt sich über 4000 Höhenmeter auf vielen Etappen von der Ortschaft Zwingenberg quer durch den Odenwald bis Freudenberg am Main.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.